Direkt zu

 


 

Geschichte

Das Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) der Universität Stuttgart wurde 1962 gegründet und danach von Prof. Dr.-Ing. Theodor Emil Schmidt (1962-1973) und Prof. Dr.-Ing. Erich Hahne (1973-2000) geleitet. Von April 2000 bis Juli 2010 war Prof. Dr.-Ing. habil. DEng/Auckland Hans Müller-Steinhagen Institutsleiter in Personalunion auch Direktor des auf verwandten Arbeitsgebieten tätigen Instituts für Technische Thermodynamik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Seit August 2010 ist Prof. Müller-Steinhagen Rektor der TU Dresden. Gegenwärtig sind ca. 35 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und mehr als 30 Studentische Hilfskräfte, Bachelor-, Studien- und Masterarbeiter am ITW beschäftigt.