Direkt zu

 


 

Sorptionskältemaschinen

    Inhaltsverzeichnis
  1. Prüfungen
  2. Einrichtungen
  3. Kontakt


Prüfungen

  • Leistungsprüfung von thermisch angetriebenen Kältemaschinen und Wärmepumpen unter stationären und/oder dynamischen Betriebs-bedingungen
  • Simulation des thermischen Verhaltens des Gesamtsystems in Anlehnung an EN 12977

↑ Inhaltsverzeichnis



Einrichtungen

Prüfstand für Sorptionskälteleistung mit einer Kälteleistung bis 20 kW in einem klimatisierten Labor.

Modul zur Emulation des Antriebskreis:

  • max. Heitleistung 60 kW
  • max. Temperatur 140 °C
  • max. Volumenstrom 5.000 l/h

Modul zur Emulation des Rückkühlkreis:

  • max. Heizleistung 120 kW
  • Temperaturbereich 20-50 °C
  • max. Volumenstrom 10.000 l/h

Modul zur Emulation des Kaltwasserkreis bzw. der Kältelast:

  • max. Heizleistung/Kältelast 30 kW
  • Temperaturbereich 6-40 °C
  • max. Volumenstrom 5.000 l/h

↑ Inhaltsverzeichnis



Kontakt

Dr.-Ing. Stephan Fischer

↑ Inhaltsverzeichnis